Pressemitteilungen

 

 

 

Experten loben erfolgreiche Arbeit – it’s OWL: Jury des BMBF gibt grünes Licht für weitere Förderung Pressemitteilung OWL GmbH, 30.05.14. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lobt das Technologie-Netzwerk it’s OWL und wird es bis Mitte 2017 weiter fördern. Ab Juli starten 14 neue Projekte im Umfang von 21,5 Mio. €, davon 10 Mio. Förderung [mehr]

Zukunftsmeile Fürstenallee nun sichtbar ein „Ort im Land der Ideen“

Mit der Übergabe der Ehrentafel an die Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ 2012 ist die Adresse „Zukunftsmeile 1“ jetzt offiziell sichtbar ein ausgezeichneter Ort für Ideen und Innovation. [mehr]

Zwei neue Gesellschaftsrepräsentaten der Zukunftsmeile Fürstenallee Projektentwicklungsgesellschaft benannt

Auf der diesjährigen Gesellschafterversammlung wurden mit Tanja Krüger, Vorstandsvorsitzende von InnoZent OWL e.V. und Hans-Dieter Tenhaef, Vorstandssprecher von OWL-Maschinenbau e.V. gleich zwei neue Gesellschaftsvertreter innerhalb der Projektentwicklungsgesellschaft Zukunftsmeile Fürstenallee mbH benannt. [mehr]

68. Paderborner Firmenforum an der Zukunftsmeile

In Paderborn hat die Zukunft schon begonnen - 68. Firmenforum in der Zukunftsmeile Fürstenallee

Gut 70 Paderborner Unternehmerinnen und Unternehmer haben sich zum 68. Paderborner Firmenforum in der Zukunftsmeile getroffen. Gastgeber Günter Korder, Geschäftsführer der „it’s OWL“ Clustermanagement GmbH, stellte das Cluster Intelligente Technische Systeme (it´s OWL) vor.  Durch den Gewinn des Spitzenclusterwettbewerbs im Januar 2012 fließen bis 2017 mehr als 40 Mio € Zuschuss in die Region. Weitere 60 Mio € kommen von den beteiligten Unternehmen. Als anerkanntes Spitzencluster des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gehört it´s OWL zu den 15 ausgewiesenen Referenzen des Hightechstandorts Deutschland. [mehr]

9. HNI-Symposium im Heinz Nixdorf Institut

In diesem Jahr findet am 30.11.2012 von 9:30 bis 15:30 Uhr das zweijährig stattfindende Heinz Nixdorf Symposium in den Räumlichkeiten des Heinz Nixdorf Instituts statt. [mehr]

Zukunftsmeile Fürstenallee Gewinner beim Ideenwettbewerb „Deutschland – Land der Ideen“

Die Projektentwicklungsgesellschaft Zukunftsmeile Fürstenallee ist am 06. August mit ihrer Initiative „Zukunftsmeile Fürstenallee – Spitzenforschung für den Mittelstand“ als Preisträger im bundesweit ausgetragenen Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet worden. [mehr]

Präsident Prof. Dr. Nikolaus Risch: Forschungsschwerpunkt „Ingenieurmäßige Entwicklung selbstkoordinierender software-intensiver Systeme“ bleibt im Fokus der Universität Paderborn

Mitteilung Bonn-Paderborn, 15.06.12. Am heutigen Freitag, 15. Juni 2012, hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) in Bonn die Universitäten bekannt gegeben, die mit ihren Anträgen die letzte Hürde bei der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder genommen haben. [mehr]

Wissenschaftsministerin Schulze zu Besuch beim Spitzencluster „Intelligente Technische Systeme OWL“

Pressemitteilung Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW, 08.05.12. Wissenschaftsministerin Svenja Schulze überbrachte heute während ihres Besuches an der Universität Paderborn die Finanzierungszusage für das Management des Spitzenclusters „Intelligente Technische Systeme OWL“ (it`s OWL). Die am Spitzencluster beteiligten Unternehmen gaben mit ebenfalls 300.000 Euro pro Jahr eine Zusage in gleicher Höhe. [mehr]

Besuch der Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Annette Schavan an der Zukunftsmeile

Am 23. April 2012 hat die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Annette Schavan, das Forschungszentrum für „Intelligente Technische Systeme“ an der Zukunftsmeile 1 in Paderborn besucht. Vor Ort informierte sie sich über das Spitzencluster „Intelligente Technische Systeme OstwestfalenLippe - it’s OWL“ und diskutierte die Perspektiven für die weitere Entwicklung der Zukunftsmeile. [mehr]

Fraunhofer-Projektgruppe präsentiert robotergestützte Profilummantelungsmaschine in Hannover

Auf der Hannover Messe präsentiert die Fraunhofer-Projektgruppe »Entwurfs-technik Mechatronik« aus Paderborn eine neuartige, robotergestützte Profi-lummantelungsmaschine (Halle 16 Stand A04). [mehr]

Zukunftsmeile Fürstenallee ausgewählter Ort im Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen"

Das Projekt Zukunftsmeile Fürstenallee – Spitzenforschung für den Mittelstand wurde durch die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank als „Ausgewählter Ort 2012“ ausgezeichnet und gehört damit zu den diesjährigen Preisträgern im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“! [mehr]

Riesen-Erfolg für die Region – 40 Millionen Euro aus Berlin: it's OWL siegt im Spitzencluster-Wettbewerb

In OstWestfalenLippe knallen die Sektkorken: Die regionale Hightech-Strategie "it's OWL" gehört zu den Siegern im Spitzencluster-Wettbewerb der Bundesregierung. Das ist ein Riesen-Erfolg für die Region und demonstriert eindrucksvoll die Leistungsstärke unserer Wirtschaft und Wissenschaft. [mehr]

Universität Paderborn: Aufnahme in die finale Auswahlrunde – Wissenschaftsrat empfiehlt Neubau eines Forschungsgebäudes für Leichtbau – Entscheidender Schritt für Forschungscluster Zukunftsmeile Fürstenallee

Am Dienstag, 11.1.2012, hat sich der Wissenschaftsrat in Berlin dafür ausgesprochen, den Forschungsbau „Zentrum für Leichtbau mit Hybridsystemen (ZLH)“ der Universität Paderborn an der Zukunftsmeile Fürstenallee in die nächste Auswahlrunde für eine Förderung durch Bund und Länder aufzunehmen. Damit hat es der Antrag der Universität Paderborn in die letzte und entscheidende Runde geschafft. Die Hochschule ist nun dazu aufgefordert, einen Vollantrag zu stellen [mehr]

Erstes Forschungszentrum an der Fürstenallee bezogen

Das Forschungscluster Zukunftsmeile Fürstenallee wächst. Zum Wintersemester wurde das erste neue Gebäude, das Forschungszentrum für Intelligente Technische Systeme ZM1, fertiggestellt und bezogen. Es bietet ideale Arbeitsbedingungen für die Forschung im Schnittpunkt von Informatik und Ingenieurwissenschaften. [mehr]

Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder - die Universität Paderborn reicht im Bereich der Informatik einen Vollantrag ein

Die Uni Paderborn hat sich im Rahmen der Ausschreibung erfolgreich um die Einrichtung eines Exzellenzclusters in der Informationstechnologie beworben. Das Exzellenzcluster „Ingenieurmäßige Entwicklung selbstkoordinierender software-intensiver Systeme“ stellt einen zentralen Forschungsschwerpunkt der Universität Paderborn dar.

Nach erfolgreicher Vorauswahl durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)im Frühjahr diesen Jahres hat die Universität mit der Abgabe des Vollantrages am 01. September 2011 eine weitere wichtige Hürde bei der dritten Runde der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder genommen. [mehr]

9 Siegerprojekte in dem Ziel 2-Programm des Landes NRW – Projektinvestitionen gesamt: 18 Mio. €

9 Projektideen der Zuklunfstmeile Fürstenallee überzeugten im Ziel 2-Programm NRW. Oberstes Ziel des regionalen Wirtschaftsförderprogramms ist es, die Wettbewerbs- und Anpassungsfähigkeit der nordrhein-westfälischen Wirtschaft zu
stärken und Beschäftigung zu schaffen. [Überblick]

26. Oktober 2009 - Konjunkturpaket II: Fünf Millionen Euro für Zukunftsmeile Fürstenallee in Paderborn

Gute Nachricht aus Düsseldorf: Das Innovationsministerium bewilligt fünf Millionen Euro für das erste Forschungszentrum der Zukunftsmeile Fürstenallee. Das Forschungszentrum Intelligente Technische Systeme wird an der Fürstenallee in unmittelbarer Nähe zur Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) und zum Heinz Nixdorf Museumsforum (HNF) entstehen. Der Baubeginn ist für Frühjahr 2010 geplant; bis Ende 2011 wird das Gebäude fertig gestellt sein. [mehr]

 

19. Mai 2009 - Forschungszentrum Direct Manufacturing Research Center (DMRC) nimmt Betrieb auf

Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart hat heute an der Universität Paderborn das „Direct Manufacturing Research Center“ (DMRC) eröffnet. Bis 2013 stehen dem Spitzenforschungsinstitut 11 Millionen Euro zur Verfügung, um effi zientere Fertigungsverfahren zu entwickeln. Ziel ist es individuelle Bauteile schnell und preisgünstig herzustellen. [mehr]

 

8. April 2009 - Land unterstützt Zukunftsmeile Fürstenallee mit 5 Millionen Euro für Forschungsinfrastruktur

80 Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket II stehen ab sofort zur Stärkung der Forschung in Nordrhein-Westfalen bereit. Das Geld steht 23 Forschungsinstituten im gesamten Land für ihre Forschung und Forschungsinfrastruktur zur Verfügung. [mehr]